David Haynes‘ Aberdeen Avenue feat. Francisca Urio

Der mehrfach für den Grammy nominierte und ausgezeichnete David Haynes ist einer der außergewöhnlichsten Musiker unserer Zeit.
Seit 2012 lebt der Amerikaner, der seit den 1990er Jahren mit internationalen Künstlern wie Prince, Stevie Wonder, Chaka Khan, Joe Zawinul, Randy Becker zusammengearbeitet hat, in Berlin.

Er ist seit 2012 festes Bandmitglied der Till Brönner Band. Regelmäßig trommelt er in den angesagten Clubs der Hauptstadt die Creme der Berliner Jazz- und Studiomusiker zusammen, um neue musikalische Ideen auszuprobieren. Dabei sind unterschiedliche internationale Musiker zu Gast (Mike Stern, Worthy Davis, Ania Szarmach).

Mit diesem Projekt, das sich David Haynes`Aberdeen Avenue nennt, kommt der Ausnahme-Schlagzeuger nach Rostock.
Diesmal ist Francisca Urio, eine deutsch-afrikanische Sängerin, aufgewachsen in Berlin, zu Gast. Entertainment liegt ihr im Blut. Die Powerfrau mit der kraftvollen Soulstimme interpretiert im Theater des Friedens neben sehr persönlichen Variationen amerikanischer Songliteratur auch gefühlvolle Eigenkompositionen stilistisch zwischen Pop, R`n`B und Singer Songwriter.

 

Besetzung

David Haynes – Schlagzeug
Manuel Zacek – Bass
Bjössi Klütsch – Gitarre
Connor Fitzgerald – Keyboard
Francisca Urio – Gesang

 

Tickets

Vorverkauf bei Hugendubel für 25,00 Euro und 20,00 Euro
sowie an der Abendkasse für 30,00 Euro und 25,00 Euro

22. Februar 2019
Einlass 18.30 Uhr, Beginn 20.30 Uhr

Theater des Friedens, Doberaner Straße 5, 18057 Rostock